Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Nachfrage nach sozialen Diensten steigt weiter

Höchstwerte in mehreren Bereichen – 21.731 Stunden geleistet Weiterlesen

Tauchübung in eiskaltem Wasser

Die SEG Tengling-Törring ist eine von drei mobilen Schnelleinsatzgruppen der Wasserwacht im Landkreis Traunstein, die bei Notfällen an Gewässern rund um die Uhr alarmierbar sind. Um für Einsätze zu jeder Jahreszeit gerüstet zu sein, sind regelmäßige Übungen unerlässlich. Darum führten die Mitglieder der SEG Tengling-Törring zuletzt eine mehrtägige Tauchübung im Tachinger See durch. Weiterlesen

Kreisversammlung auf 24. Juli verschoben

Aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens verschiebt der Rotkreuz-Kreisverband Traunstein seine für das Frühjahr geplante Kreisversammlung mit Neuwahlen der Kreisvorstandschaft um rund vier Monate. Weiterlesen

Im Notfall: 112

Notrufnummer EU-weit gültig – Bestimmte Symptome deuten auf Notfall hin Weiterlesen

Autohaus Osenstätter unterstützt das Rote Kreuz

Der BRK-Kreisverband Traunstein hat eine Spende über 2.000 Euro von der Firma Autohaus Osenstätter erhalten. Weiterlesen

Verstärkung für den Bundesfreiwilligendienst gesucht

Luft auf spannende Einblicke in die Rotkreuz-Arbeit und ein Plus im Lebenslauf? Weiterlesen

Weniger Einsätze, aber höhere Belastung

Rotkreuz-Rettungskräfte leisteten im Corona-Jahr 2020 im Schnitt 72 Einsätze pro Tag Weiterlesen

Zahl der Blutspenden auf Vorjahresniveau

Im Jahr 2020 wurden bei den Blutspendeterminen des Roten Kreuzes im Landkreis Traunstein insgesamt 7.643 Blutspenden geleistet Weiterlesen

Warnung vor Leichtsinn auf dem Eis

Viele heimische Gewässer sind derzeit von einer Eisschicht bedeckt oder dabei, zuzufrieren. Dies lockt wie in jedem Winter zahlreiche Schlittschuhfahrer, Eishockeyspieler und Eiswanderer an. Die heimische Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) warnt jedoch davor, dass die Eisschicht vielerorts noch nicht dick genug und nicht durchgehend tragfähig ist. Es besteht darum an einigen Gewässern akute Einbruchsgefahr und mangelnde Vorsicht auf dem Eis kann tödlich enden. Weiterlesen

Elektrizitätsgenossenschaft Wolkersdorf unterstützt das Rote Kreuz

Der Kreisverband Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) hat eine Spende über 2.000 Euro von der Elektrizitätsgenossenschaft Wolkersdorf (EGW) erhalten. Weiterlesen

Seite 1 von 60.