Bereitschaften_Titel.JPG
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste Hilfe und Rettung
  3. Bereitschaften

Bereitschaften im Notfall

Ansprechpartner

Herr Stefan Berndl
Tel.: 0861-98 97 3 - 25


Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall  beim Biathlon - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) verlassen.

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des BRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des BRK

Bereitschaftsleiterernennung 2017 beim Sailerkeller

Bereitschaften und ihre Leiter im Landkreis Traunstein


Bereitschaft Achental Christoph Wiedermann www.brk-grassau.de
Bereitschaft Engelsberg Johann Antholzner +49 (170) 2151900
Bereitschaft Fridolfing Rudolf Jauernig
Bereitschaft Inzell Hubert Pointner www.brk-inzell.de
Bereitschaft Palling Johann Kaiser
Bereitschaft Reit im Winkl Sabiene Wörnle
Bereitschaft Ruhpolding Elisabeth Birnbacher www.brk-ruhpolding.de
Bereitschaft Siegsdorf Werner Schöberl
Bereitschaft Tittmoning Helmut Frank
Bereitschaft Traunreut Ursula Novak www.brk-traunreut.de
Bereitschaft Traunstein Florian Zeltsperger Emaill: leitung(at)brk-ts.de www.brk-ts.de
Bereitschaft Seeon Josef Frank
Bereitschaft Trostberg Uli Binder
Bereitschaft Schnaitsee Josef Lepschy www.hvo-schnaitsee.de