Titelbild_Kleidersammlung.jpg
KleidersammlungKleidersammlung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hilfen in der Not
  3. Kleidersammlung

Kleidersammlung

Durchschnittlich kauft jeder Deutsche zwischen 40 bis 70 Kleidungsstücke pro Jahr. Nicht wenige der erworbenen Sachen werden jedoch kaum oder nur kurz getragen, verstauben trotz guten Zustands im Kleiderschrank oder landen sogar im Müll. Eine weitaus bessere Alternative stellen die Altkleidersammlungen des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) dar. Denn mit gebrauchter Kleidung können die BRK-Kreisverbände Erlöse erzielen, die helfen, ihre sozialen Dienste aufrechtzuerhalten und weiter zu verbessern.

Der BRK-Kreisverband Traunstein unterhält im Landkreisgebiet 76 beige Altkleider-Container. Diese sind anhand eines Aufkleber mit einem grünen Kreis und dem darin sichtbaren Rotkreuz-Logo erkennbar. Zugleich versichert der Aufkleber, dass der Container einer gemeinnützigen Kleidersammlung dient und keine kommerziellen Interessen verfolgt werden.

Die mithilfe der Container gesammelte Kleidung wird an ein Recyclingunternehmen nahe Landshut weitergegeben und dort sortiert. Knapp die Hälfte davon kann in Second-Hand-Läden wiederverkauft werden, die andere Hälfte wird zu Dämmstoffen, Putzwolle und ähnlichen Materialien verarbeitet. Nur rund fünf Prozent müssen als Müll entsorgt werden.

Gute, gebrauchte oder ungetragene Kleidung kann aber natürlich auch im Traunsteiner Rotkreuz-Shop abgegeben werden. Ziel dieses Kleiderladens ist es, hochwertige und vorwiegend gebrauchte Kleidung zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Dadurch sollen auch Menschen mit niedrigem Einkommen die Möglichkeit bekommen, sich zu günstigen Preisen modisch kleiden zu können.

Hilfstransporte nach Rumänien

Neben den Sammlungen in den Containern, bittet der BRK-Kreisverband Traunstein die Bevölkerung mehrmals im Jahr um ähnliche Hilfsgüter (z.B. gebrauchte Kleider, Schuhe und Decken). Mit diesen Gütern begeben sich BRK-Mitarbeiter dann auf den Weg in die rumänische Stadt Arad. Die dortige Rotkreuz-Vereinigung wird vom BRK-Kreisverband Traunstein bereits seit zehn Jahren erfolgreich unterstützt.