Wohnberatung_Titel_2.JPG
WohnberatungWohnberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Wohnberatung

Wohnberatung

Ansprechpartner

Herr
Bernhard Lerner

Tel: 0861 - 98 97 3 - 44

E-Mail: lerner(at)kvtraunstein.brk.de

Gewerbepark Kaserne 13
83278 Traunstein

Damit Menschen mit Beeinträchtigungen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben könne, muss diese an die besonderen Wohn- und Lebensbedürfnisse angepasst werden - hierzu leistet die Wohnberatung einen essentiellen Beitrag. Auch die zukunftsorientierte Gestaltung von Wohnraum gehört zu den wesentlichsten Zielen der BRK Wohnberatung. Das Beratungsangebot zielt dabei auf grundlegende Bereiche ab:


1. längstmöglicher Erhalt der Gesundheit der pflegenden Angehörigen
2. ökonomische Gestaltung der Pflege
3. Verhinderung der gesundheitlichen Verschlechterung der Betroffenen
4. Ausrichtung an den Bedürfnissen und der individuellen Unterschiede der Betroffenen

Hierzu dient auch die Einbindung von technischen Assistenzsystemen, wohnortnahen sozialen Diensten und Hilfen.

Für wen ist dieses Angebot?

  • Senioren und Menschen mit Einschränkungen
  • Angehörige und Betreuende
  • Bauherren, Eigentümer und Vermieter, die sich für eine zukunftsorientierte Wohnraumgestaltung interessieren.

Wie funktioniert die kostenfreie Wohnberatung?
Bei einem telefonischen Vorgespräch mit Abklären der Grundlagen wird in der Regel ein Termin für einen Hausbesuch vereinbart. Dort erfolgt ein Beratungsgespräch zu bedarfsgerechten Veränderungen, zur Nutzung von Alltagshilfen und zur Finanzierung und Förderung. Im Anschluss wird ein Bericht angefertigt, in dem die Ergebnisse zusammenfassend präsentiert und weitere Unterstützungsmaßnahmen vorgeschlagen werden.

Was tut Wohnberatung noch?
Wir verstehen die Barrierefreiheit als gesamtgesellschaftliches Ziel. Deshalb bietet die Wohnberatung zusätzlich an:

Schulungen

  • von Betroffenen und Angehörigen
  • von Akteuren in der Behinderten- und Seniorenarbeit
  • von Menschen, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Wohnberatung interessieren
  • von Handwerksbetrieben, Planern, Bauherrn und Vermietern

sowie Vorträge zu verschiedenen Einzelthemen der Wohnberatung

Sie suchen ein Ehrenamt, in dem Sie eigene Fähigkeiten einbringen, gefordert und gefördert werden und Prozesse mitgestalten können? Die Wohnberatung bietet ein vielfältiges Engagementfeld in dem Sie sich wiederfinden, eigenverantwortlich agieren und zeitlich flexibel und individuell unterstützen können. Bitte kontaktieren Sie uns! 

Die Wohnberatung wird unterstützt von: