rotkreuzkurs-fit-in-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
AED- FrühdefibrillationKurs AED-Frühdefibrillation

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. weitere Kurse
  3. Kurs AED-Frühdefibrillation

Kurs für Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

Reanimation Warum?


Eine Internetseite speziell
über die
Wiederbelebung

Eine neue Ausbildung für mehr Überlebenschancen

Defistandort im BRK Kreisverband Traunstein

Aufbauend aus den Kenntnissen des Erste-Hilfe-Kurses, erlernen die Teilnehmer in diesem Lehrgang Maßnahmen der erweiterten Erste-Hilfe, um bei einem Kreislaufstillstand die Überlebenschancen des Betroffenen durch den Einsatz eines automatischen, externen Defibrillators (kurz: AED) deutlich zu steigern.

Zielgruppen

  • Bereitschaften, Bergwacht, Wasserwacht
  • Ärzte und Personal in Arztpraxen
  • Betriebssanitäter
  • Altenpflegepersonal
  • Koronarsportgruppen
  • Personal der Fluglinien, Bahn AG usw.
  • Öffentliche Stellen mit Publikumsverkehr (z.B. Banken)

Der letzte EH-Kurs sollte nicht länger als 2 Jahre zurück liegen.

Inhalt und Umfang:

  • Kursdauer: 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
  • Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung ohne AED
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz des AED`s
  • Training anhand von Fallbeispielen
  • Einweisung nach Medizinproduktegesetz

Adressaten:

  • Elektrofachbetriebe
  • Stromwerke
  • größere Firmen
  • Banken
  • Warenhäuser
  • Altenheime

Ausbilder:

Instruktor Frühdefibrillation

Kosten:

Pro Teilnehmer € 35,-