Sie sind hier: Startseite

Kontakt

BRK
Kreisverband Traunstein
Gewerbepark-
Kaserne 13
83278 Traunstein
Telefon 0861-98973-0
Telefax 0861-98973-33

Ansprechpartner

info@kvtraunstein.brk.de

Kreisverband Traunstein Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
8:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr

DQS zertifiziert

Nummer 449885 QM 08

Folgen Sie dem BRK:

Integrierte Leitstelle

Aktuelle Meldungen

Herzlich Willkommen beim BRK Kreisverband Traunstein!

Langjährige Blutspender ausgezeichnet

10.07.2014 - Der BRK-Kreisverband Traunstein ehrte zahlreiche Spender für ihr Engagement

Blutspenden rettet Leben. Darum zählt die Organisation, Bewerbung und Durchführung von Blutspendenterminen zu den Kernaufgaben des Kreisverbandes Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Doch... [mehr]

Spitzenreiter bei Blutspenden

26.06.2014 - Die Gemeinde Palling ist wieder Spitzenreiter bei Blutspenden im Landkreis Traunstein.

Bürgermeister Josef Jahner (links) nahm im Rahmen einer Feierstunde die Anerkennungsurkunde für die fleißigen Pallinger Blutspender aus den Händen von BRK Vorsitzendem Konrad Schupfner (rechts)... [mehr]

Hilfe für Helfer im Landkreis sichergestellt

13.06.2014 - Acht BRK-Mitglieder absolvierten CISM-Vollausbildung

Für den Kreisverband Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) spielt nicht nur die Schulung externer Interessenten, etwa bei Erste-Hilfe-Kursen, eine wichtige Rolle. Auch die fundierte... [mehr]

Mit Altkleidern Gutes bewirken

02.06.2014 - Kleiderspenden unterstützen die sozialen Dienste im Landkreis Traunstein - Vertrauenssiegel beachten!

Durchschnittlich 1272 Euro geben die Deutschen laut Statistischem Bundesamt pro Jahr und Haushalt für Bekleidung und Schuhe aus. Nicht wenige der erworbenen Sachen werden jedoch kaum oder nur kurz... [mehr]

Fleißige Blutspender geehrt

26.05.2014 - Im Alten Rathaus in München ehrte BRK-Präsident Theo Zellner Blutspender, die 75, 100 oder 125 mal ihr Blut gespendet hatten.

Aus dem Landkreis Traunstein sind dies 30 Personen, darunter Paul Gutmann aus Traunreut und Josef Maier aus Stein an der Traun, die für 125 Blutspenden ausgezeichnet wurden.

[mehr]

Neues Rettungsboot in Übersee getauft und geweiht

26.05.2014 - Lange ersehnt konnte nun das neue Rettungsboot der Wasserwacht Übersee-Feldwies seinen Dienst aufnehmen.

Gesegnet von der Geistlichkeit beider Konfessionen und getauft auf den Namen "Siegfried" wird es in Zukunft Hilfe und Schutz für Verunfallte auf dem Chiemsee sein. [mehr]

Für die Badesicherheit im Einsatz

23.05.2014 - Die 19 Ortsgruppen der Wasserwacht im Landkreis Traunstein sind für die Badesaison gerüstet

Mit dem Beginn der Badesaison öffnen viele Bäder in diesen Tagen ihre Pforten. Bereits am kommenden Wochenende erwartet die Wasserwacht vermehrt Badegäste und Wassersportler an den bayerischen Seen,... [mehr]

Infobrief Digitalfunk

2. Einsatzkräfte Infobrief Digitalfunk für die Landkreise
Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf am Inn &
Traunstein

Gefahrguttag am 17.05.2014 der Feuerwehr Waging wurde erfolgreich mit Digitalfunk abgewickelt

Notruf 112 europaweit. Ein Europa – eine Nummer!

Die Einführung der europaweit einheitlichen Notrufnummer wurde vom Ministerrat bereits im Juli 1991 beschlossen. Der Rat legte dabei fest, dass unter der Notrufnummer 112 in allen EU-Mitgliedsstaaten die Bürger/innen die Möglichkeit erhalten, gebührenfreie Notrufe durchführen zu können. Mittlerweile ist sichergestellt, dass Hilfesuchende in 38 Ländern Europas unter der einheitlichen Notrufnummer 112 die Notrufzentralen der Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei über Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse erreichen. Allerdings wissen in Deutschland nur 17 Prozent (Eurobarometer, 2013) der Bürgerinnen und Bürger, dass die 112 europaweit gilt.

http://europa-zentrum.de/projekte/euronotruf-112/

 

 

Jetzt anmelden!

Katastrophen und Notfälle kündigen sich nicht an – deshalb treffen wir jetzt schon Vorsorge. Bayern 3 und das Bayerische Rote Kreuz  suchen Menschen, die bereit sind zu helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Sei es bei einem größeren Unfall, einer Katastrophe oder auch bei einer kleineren Nachbarschaftshilfe.

Das ist das Team Bayern

Geänderte Norm für Kfz-Verbandkasten seit Januar 2014

Seit 01.01.2014 gilt für Verbandkästen, die Autofahrer laut StVZO in ihrem Fahrzeug mitzuführen haben, die geänderte Norm DIN 13164. ...(mehr)

Bundesfreiwilligendienst

A.Zelck/ DRK

Wir suchen Dich!